Burnout Coaching Dortmund

Burnout? Ergreifen Sie mit einem Coaching rechtzeitig die Initiative

Ausgebrannt sein, keine Lust mehr haben, einfach nicht mehr können: Burnout kann alle Menschen jeden Alters und aus allen Berufsgruppen treffen. Die Symptome eines Burnouts sind heute recht gut erforscht und das bedeutet, dass wir ihnen professionell begegnen können. Zum Beispiel mit einem Burnout Coaching bei einem erfahrenen Berater und Trainer. Mein Name ist Jörg Rogalka und dies ist mein Angebot für Sie, falls Sie bei sich Anzeichen für einen Burnout zu erkennen glauben: Vereinbaren Sie telefonisch oder per E-Mail einen Termin für ein kostenfreies und unverbindliches erstes Gespräch. Danach entscheiden Sie, ob ich für Sie ein Burnout Coaching durchführe.

Denn es ist wichtig, dass wir uns grundsätzlich eine Zusammenarbeit vorstellen können und das nötige Vertrauen dazu haben. Das finden wir im ersten Gespräch heraus, es dauert etwa 30 bis 40 Minuten und findet in meinen Praxisräumen im Dortmunder Süden statt. Vereinbaren Sie den Termin für das Erstgespräch. Nach jeder Sitzung entscheiden Sie über das weitere Vorgehen. Sind noch weitere Termine notwendig? Und wann?

Jetzt Online-Termin vereinbaren!

Vielleicht erkennen Sie sich in diesen drei Situationen wieder

  • Haben Sie den Eindruck gewonnen, dass Burnout eben nicht immer nur die anderen Leute betrifft und haben Sie die vage Ahnung, dass Sie selbst bald nicht mehr können?
  • Haben Sie auch schon gemerkt, dass es wenig Sinn macht, sich für die Arbeit beim Hausarzt einen Gelben Schein zu holen und den Rest Medikamenten zu überlassen?
  • Haben Sie vielleicht schon versucht, Einstellungen oder Verhalten zu ändern und sind damit nicht sonderlich erfolgreich gewesen?

Dann sollten Sie den nächsten Schritt wagen und in einem unverbindlichen Erstgespräch überprüfen, ob eine professionelle Hilfe Sie unterstützen kann. Je schneller Sie sich für eine Veränderung in Ihrem Leben entscheiden, desto schneller können Sie Lebensfreude und Energie zurück gewinnen. Brechen Sie also aus dem Hamsterrad aus, mit der Unterstützung eines professionellen und erfahrenen Coaches wird Ihnen der Weg zurück in ein erfülltes Leben gelingen. Diesen allein zu beschreiten, ist eine Herkules-Aufgabe, die den wenigsten gelingt.

Viele erkennen die Symptome, wissen aber wenig über die Ursachen

Viele meiner Klienten deuten die Symptome eines Burnouts durchaus richtig: Müdigkeit, fehlende Motivation, Wut im Bauch, Leere, fehlende positive Ziele, ständige Unruhe, Schlaflosigkeit. Das sind Dinge, die manchmal sogar messbar sind. Im Burnout Coaching in Dortmund werden wir versuchen, die Ursachen dafür zu finden. Mitunter ist es zum Beispiel gar nicht die Arbeit selbst, die jemanden runterzieht. Sondern derjenige arrogante Vorgesetzte, der sie einem aufträgt. Als erfahrener Coach werde ich Ihnen die richtigen Fragen stellen und gemeinsam die wirklichen Ursachen erforschen. Dieses Burnout Coaching wird Ihre Sicht auf Ihre Situation erweitern. Das Bekannte haben Sie ja schon zur Genüge mit mäßigem Erfolg ausprobiert. Neue Sichten (auf die wirklichen Ursachen) bringen auch neue nachhaltige Lösungsansätze mit sich.

Als Coach denke ich systemisch und wähle den 360-Grad-Blick

Was können das für Fragen sein? Grundsätzlich gehe ich als Coach systemisch vor und trenne nur ungern berufliches, familiäres und soziales Umfeld. Das bedeutet, dass ich einen neutralen, unbefangenen Blick aus einer 360-Grad-Perspektive einnehme, Ihre Persönlichkeit und Ihre Lebensumstände berücksichtige. Natürlich berücksichtige ich dabei Ihre Grenzen und Privatsphäre, weise jedoch auf gewisse Zusammenhänge hin.

Darum könnte es gehen:

  • Wie gut können Sie sich organisieren? Stürzen Sie sich schon morgens kopfüber in die Arbeit oder nehmen Sie sich die Zeit, das Wichtige vom weniger Wichtigen zu trennen?
  • Wie und wo laden Sie Ihren Akku auf? Wie verbringen Sie Ihre freie Zeit?
  • Können Sie Arbeiten delegieren? Haben Sie Vertrauen?
  • Nehmen Sie sich die Zeit für Dinge, die Ihnen Spaß machen?
  • Kennen Sie Methoden und Techniken der Entspannung und wenden Sie diese an?
  • Fragen Sie ihre Mitmenschen (MitarbeiterInnen und Kollegen) nach den Erlebnissen des Wochenendes?
  • Nehmen Sie am Leben in der Nachbarschaft oder im Verein teil? Oder besuchen Sie Veranstaltungen im sozialen Umfeld seltener als früher?

Stellen Sie sich Aufgaben und checken wir: Was hat Ihnen gut getan?

Wie gesagt: Das waren nur einige mögliche Aspekte. Arbeiten wir uns Schritt für Schritt vor. Stellen Sie sich bis zur nächsten Sitzung beim Burnout Coaching in Dortmund konkrete Aufgaben: Checken wir beim nächsten Termin gemeinsam, welche Ziele Sie erreicht haben. Wo gab es Schwierigkeiten und welche waren das? Was hat Ihnen gut getan?

Als erfahrener Coach für Burnout und Burnout Prävention in Dortmund bin ich mir meiner Grenzen durchaus bewusst und kann die Chancen eines Coachings, die Möglichkeiten einer Therapie und die Notwendigkeit einer ärztlichen Behandlung gut unterscheiden. Als Coach bin Ihr Ansprechpartner in der Situation, in der Sie erkennen, dass sich in Ihrem Leben etwas ändern muss und dass Sie alle Optionen dazu noch selbst in der Hand haben.

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen.